Run your business with a clear vision

Eine gute Beratung ist immer individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Bei Ashraf Consultancy gibt es keine vorgefertigten Muster, in die Sie reingequetscht werden. Mit unserem Motto: Run your business with a clear vision – helfen wir Ihnen Klarheit zu bekommen über die Prozesse, die zur Unternehmung gehören, damit Sie für die Gegenwart und Zukunft gerüstet sind.

ashraf-consultancyIn welcher Unternehmensphase befinden Sie sich? Gerne helfen wir Ihnen von der Gründungsphase bis hin zur Reifephase. Was bedeutet das im Genauen?

Gründungsphase

Die Idee!

Nach langem überlegen haben Sie nun DIE Idee gefunden. Sehr gut. Aber wie geht es nun weiter? Die Idee muss erst einmal ausgearbeitet werden, damit ein klarer Rahmen für die Umsetzung vorhanden ist. Darauf aufbauend erstellen wir einen ashraf-consultancy-beratungBusinessplan. Der Businessplan umfasst neben der Geschäftsidee auch die Marketingkonzeption und die Finanzierung.In diesem Schritt werden bereits die Fundamente gesetzt.

Durch die Ausarbeitung der Idee und des Businessplans erkennen Sie schnell, ob und wieweit die Idee realisierbar ist und welche Aufgaben es zum Start noch zu bewältigen gibt.

Angefangen von der Anmeldung des Unternehmens bis hin zu Exitplänen. Ist dies erledigt wird auch schnell klar, wie viel Kapital im Endeffekt für die nächsten 3 Jahre benötigt wird. Ist das Geld bereits vorhanden, dann können wir starten. Gibt es Finanzierungslücken, so helfen wir Ihnen, geeignete Investoren zu finden. Wird eine Agentur benötigt? So kümmern wir uns auch um diese Angelegenheit.

Wachstums- und Reifephase

Ist das Unternehmen gestartet, geht die Arbeit erst richtig los. Muss das Marketing angepasst werden? Brauchen Sie eine neue Marketingagentur? Sind unerwartete Ereignisse eingetreten? Fällt der Umsatz niedriger aus als erwartet?

Ist Ihr Unternehmen schon länger auf dem Markt? Stagniert der Umsatz? Wächst die Konkurrenz schneller als Sie?

Wir helfen Ihnen bei der ständigen Optimierung Ihres Unternehmens.

Unsere Preise liegen je nach Komplexität der Aufgabe zwischen 25 Euro – 100 Euro exkl. MwSt. pro Stunde.

Förderung unternehmerischen Know-hows (Unternehmensberatungen ab 2016)

Wer wird gefördert?

Die neue „Förderung unternehmerischen Know-hows” richtet sich an

  • junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen)
  • Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmern)
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

Die Unternehmen müssen ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und der EU-Mittelstandsdefinition für kleine und mittlere Unternehmen entsprechen.
Zusätzlich müssen Unternehmen in Schwierigkeiten die Voraussetzungen im Sinne von Nummer 20 Buchstabe a oder Nummer 20 Buchstabe b der Leitlinien für staatliche Beihilfen zur Rettung und Umstrukturierung nichtfinanzieller Unternehmen in Schwierigkeiten (2014/249/01) in der jeweils geltenden Fassung erfüllen.

Als Gründungsdatum zählt bei gewerblich Tätigen der Tag der Gewerbeanmeldung bzw. des Handelsregisterauszugs, bei Freiberuflern die Anmeldung beim Finanzamt.

Was wird gefördert?

Die Beratung für Jungunternehmen und Bestandsunternehmen kann im Rahmen der folgenden Beratungsschwerpunkte gefördert werden:

Allgemeine Beratungen

  • zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Weitere Informationen finden Sie hier.